IMPACT WEEK Nairobi, Kenia

Am 19. Juli geht’s los. Im Rahmen der Impact Week reise ich nach Nairobi, Kenia. Gemeinsam mit 20 deutschen Experten aus Forschung und Business verbringe ich 10 Tage an der Africa Nazarene University. Ziel ist es, den Austausch von Kenianern und Deutschen zu fördern und gemeinsam neue und nachhaltige Geschäftsideen zu entwickeln, die die Welt ein bisschen besser machen. Über 150 Teilnehmer werden eine Woche lang an Workshops teilnehmen, die verschiedenen Themengebiete behandeln (Agriculture, Finance, Healthcare, Education, Mobility). Dabei arbeiten Studenten, Experten, Politiker und lokale Unternehmer Hand in Hand, um neue Innovationen zu schaffen. Gemeinsam mit Frederike Beha, Gründerin der Business Model Toolbox, leite ich das Themengebiet Education. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, damit wir am Ende den Impact Award an die nachhaltigste Idee vergeben können. Alle Teams werden ihre Ideen vor einer Jury aus lokalen Persönlichkeiten präsentieren. Die Gewinner werden 1 Jahr lang von der Africa Nazarene University und unseren Experten bei der Umsetzung ihres Projektes unterstützt. Möchtet ihr unser Projekt unterstützen? Merci beaucoup!